Notariat

Das Notariat ist ein besonderer Schwerpunkt der Kanzlei Dr. Doganay & Doganay. Es deckt vielfältige Themenbereiche ab:

  • Immobilienrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Beglaubigungen

Hier werden Verträge entworfen und deren Abwicklung überwacht.

Ihr Notar für Immobilien – professionell und sicher!

Für notarielle Beurkundungen bedarf es echter Expertise, um den Immobilienkauf oder Immobilienverkauf rechtssicher und professionell abwickeln zu lassen. Als Notare für Immobilien begleiten wir Sie bestmöglich bei der gültigen Abwicklung Ihres Immobilienkauf- oder verkaufvertrages und stehen Ihnen beratend zur Seite. Gleichzeitig werfen wir einen prüfenden Blick auf Ihren notariellen Kaufvertrag, analysieren wichtige Aspekte und nehmen bei Bedarf Anpassungen vor. So setzen Sie mit uns als Notare stets auf maximale Expertise.

In diesen Fällen benötigen Sie einen Notar beim Hauskauf oder Hausverkauf

Mit unserem Notariat sind wir für verschiedenste Anwendungsbereiche und Schwerpunkte genau der richtige Ansprechpartner. Dies gilt sowohl für das Immobilienrecht als auch in den Bereichen Handels- und Gesellschaftsrecht, Erbrecht, Familienrecht sowie für weitere Beurkundungen.

Da in einigen Fällen die notarielle Beurkundung gesetzlich vorgeschrieben ist, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Vor allem bei wichtigen Geschäften wie dem Immobilienkauf und Immobilienverkauf sorgen wir als Notare direkt aus Wiesbaden für die nötige Sicherheit und begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrem Immobilienvertrag.

Da ein Immobilienvertrag ohne notarielle Beurkundung nicht gültig ist, sind Sie als Käufer oder Verkäufer immer auf einen Notar für den Hauskauf oder Hausverkauf angewiesen. Gerne überzeugen wir an dieser Stelle mit einer fairen und für Sie transparenten Einschätzung, damit sich die Kosten optimal kalkulieren lassen.

Auch für Testamente oder Eheverträge, stehen wir Ihnen als Notare gerne zur Verfügung.

Gerne beglaubigen wir auch die Echtheit Ihrer Unterschrift.

So unterstützen wir Sie als Notar beim Immobilienkauf 

Unser Ziel ist es, Ihnen den gesamten Ablauf des Beurkundungsverfahren so transparent wie möglich zu machen und Sie spürbar zu entlasten. So bieten wir Ihnen einen umfassenden Service um Immobilienkaufverträge, Immobilienverkaufverträge, Testamente, Eheverträge, sowie notarielle Beglaubigungen. Die folgenden Abläufe stehen bei uns dabei an der Tagesordnung, damit wir Sie als Notare aus Wiesbaden optimal begleiten können:

  • Um die Identität der Anwesenden zu bestätigen, lassen wir uns die Ausweisdokumente vorab aushändigen. So garantieren wir die Wahrung persönlicher Daten.
  • Die Hauptaufgabe besteht in der Lesung des Vertragsentwurfs. Dabei können Sie mögliche Fragen stellen und Änderungen anmerken, die dann in den Vertrag eingepflegt werden.
  • Abschließend unterschreiben Sie und der Notar den finalen Kaufvertrag. Sobald daraufhin alle Unterschriften abgegeben wurden, ist der Vertrag in Deutschland in der Regel rechtsgültig.

Sobald Ihr Vertrag notariell beurkundet wurde, kann je nach Anlass eine Fälligkeitsmitteilung, eine Auflassungsvormerkung, eine Veräußerungsanzeige beim Finanzamt oder eine Grundbucheintragung erfolgen. Die weiterführenden Maßnahmen können dabei wiederum neue Kosten verursachen, die dann ergänzend zum Notartermin anfallen. Gerne informieren wir Sie auch hierzu vorab transparent.

Profitieren Sie von fairen und transparenten Leistungen!

Sie suchen derzeit selbst nach einem verlässlichen und fairen Notar in der Region Wiesbaden? Dann sind wir Ihnen gerne vor Ort behilflich und sorgen für die Beurkundung Ihres Kaufvertrags. Als Ihr Notar für Immobilien sind wir auch bei möglichen Fragen gerne für Sie da und begleiten Sie auf dem Weg zum optimalen Hauskauf oder Hausverkauf. Kontaktieren Sie uns daher gerne direkt bei Bedarf und überzeugen Sie sich von unserem Notariat.

Bei möglichen Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne und jederzeit zur Seite.