Verkehrsrecht

Die Abwicklung von Verkehrsstreitigkeiten gehört zum Alltag unserer Kanzlei.

Unsere Rechtsanwälte vertreten dabei die Geschädigten von Verkehrsunfällen und helfen Ihnen dabei, einen entsprechenden Schadensausgleich durchzusetzen.

Bei Geschädigten ist zu betonen, dass diese für die Kosten eines Rechtsanwaltes nicht aufzukommen haben. Die Kosten des Rechtsanwaltes eines Geschädigten müssen in Verkehrsunfallsachen stets von dem Schädiger bzw. dessen Haftpflichtversicherung im Rahmen des Schadensersatzausgleiches getragen werden.

Aber auch Schädigern, die ihr Prozessrisiko verringern möchten, bieten wir kompetente Beratung an.

Das Verkehrsrecht wird von allen Anwälten der Kanzlei bearbeitet. Den Rechtsanwälten Dr. Gebro Doganay und Aydin Doganay wurde durch die Rechtsanwaltskammer in Frankfurt am Main auf Grund ihrer theoretischen Kenntnisse und praktischen Erfahrungen die Befugnis verliehen, die Bezeichnung Fachanwalt für Verkehrsrecht zu führen. Für die genaue Ermittlung der Tatsachenlage arbeiten wir eng mit Gutachtern und Sachverständigen zusammen.

Für die genaue Ermittlung der Tatsachenlage arbeiten wir eng mit Gutachtern und Sachverständigen zusammen.

Recht der Ordnungswidrigkeiten

Im Zusammenhang mit unseren Schwerpunkten im Verkehrsrecht und im Strafrecht bearbeiten wir auch Mandate in der Querschnittsmaterie der Ordnungswidrigkeiten. Nicht selten werden nämlich eingestellte Strafverfahren unter dem Gesichtspunkt einer Ordnungswidrigkeit weiterverfolgt. Dies erfolgt namentlich in Fällen, bei denen lediglich ein vorsätzliches Handeln eine Straftat darstellt, während für den Fall einer fahrlässigen Handlung ein Ordnungswidrigkeitstatbestand vorliegt.

Aber auch ein Verkehrsunfall geht oft bei unterschiedlicher Sachverhaltsschilderung der unfallbeteiligten Parteien mit der Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens einher.

Nicht zuletzt gehört die Verteidigung von Geschwindigkeistüberschreitungen, Abstandsunterschreitungen und Rotlichtverstößen zu unserem Alltagsgeschäft. Insbesondere im vorgenannten Bereich arbeiten wir sehr eng mit bundesweiten Sachverständigen zusammen.

Dabei vertreten wir stets die Interessen unserer Mandanten wirkungsvoll, um die Verfahren zur Einstellung zu bringen.